Dominik Batthyány

Dr. Dominik Batthyány ist Psychotherapeut in eigener Praxis in Wien; er leitete von 2007 bis 2017 die Abteilung Suchtprävention im „Grünen Kreis“ – Verein zur Rehabilitation und Integration suchtkranker Personen. 2009 gründete er die Therapie- und Beratungsstelle Mediensucht an der Sigmund
Freud Privatuniversität Wien (SFU) und hat seit 2012 die Leitung des Instituts für Verhaltenssüchte an der SFU inne.


Medien und Sucht

Vortrag,  Sonntag 21. Oktober, 14:30 – 15:00

Die mediale Welt ist omnipräsent und mit dem alltäglichen Lebensvollzug
untrennbar verbunden. Sie ruft große Faszination hervor und verfügt über eine starke Anziehungskraft. Was aber bedeutet es, in diesem Zusammenhang von „Sucht“ zu sprechen? Wovon ist ein „Mediensüchtiger“ abhängig? Wer ist davon betroffen und welche Möglichkeiten gibt es, einen kontrollierten Umgang zu finden? –  Diese Fragen sollen im Vortrag in den Blick genommen und die dahinterliegende Dynamik aufgezeigt werden.

0
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *